Pfandgeben.de

Region
Deutschlandweit
Thema
Hilfe für Menschen in finanziellen Schwierigkeiten

Pfandgeben.de ist eine Plattform, die zwischen Pfandflaschen-Besitzer*innen und Pfandnehmer*innen vermittelt. Das Prinzip ist einfach: Pfandgebende können ganz einfach Pfandnehmende im eigenen Stadtteil kontaktieren und ihre leeren Pfandflaschen abholen lassen. Dadurch profitieren beide Seiten. Pfandgebende werden ihre angesammelten Flaschen los, Pfandnehmenden wird die Suche nach Pfand erleichtert.

Gegründet wurde Pfandgeben.de 2011 von Jonas Kakoschke im Rahmen des Studiengangs Kommunikationsdesign an der HTW Berlin. Mareike Geiling, Richard Metzler und Nike Wilhelms unterstützen das Projekt ehrenamtlich. Im Herbst 2016 wurde im Rahmen eines Projekts des Studiengangs Kommunikationsdesign der HTW Berlin das Erscheinungsbild und die Webseite neu gestaltet.

Träger des Projekts ist der Verein Mensch Mensch Mensch e.V., der außerdem für das Projekt Flüchtlinge Willkommen verantwortlich ist.

Zur Organisation