LUX läuft im Wettbewerb um den Bild-Kunst Förderpreis bei den Internationalen Hofer Filmtagen

LUX – Krieger des Lichts startet als Wettbewerbsfilm um den Bild-Kunst Förderpreis bei den 51. Internationalen Hofer Filmtagen.

Der mit 2.500 Euro dotierte Bild-Kunst Förderpreis wird seit 1997 von einer Jury aus Vertretern des VSK Verband der Berufsgruppen Szenenbild und Kostümbild e. V., dem Szenenbild Studiengang der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg und der HFF Potsdam-Babelsberg. Die Preisverleihung findet am Samstag, den 28. Oktober 2017, um 17.30 im Scala-Kino (Wörthstraße 4-6) in Hof statt.